AGB


AGB's von vkuostschweiz.ch gültig ab 01.05.2020

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kursanmeldung

 

Anmeldungen

Diese erfolgen für Kurse in schriftlicher Form entweder via Anmeldeformular oder per Email. Diese Anmeldungen sind verbindlich, da der Kursplatz somit für Sie reserviert ist.

 

Abmeldung vom Kurs

Meldet sich ein Teilnehmer wieder von einem Kurs ab, fallen folgende Kosten für ihn an:

 

- Bis 1 Tage vor Kursbeginn fallen keine Kosten an

- 24 Stunden oder weniger vor Kursbeginn 100% der Kurskosten

- Bei Nichterscheinen zum Kurs ohne Abmeldung 100 %

 

Die Kurskosten müssen am ersten Kurstag in bar beglichen werden.

 

Kursabmeldungen werden nur in schriftlicher Form via Email akzeptiert. Kann der Kurs aus Krankheitsgründen oder wegen Unfall nicht besucht werden, ist uns dies unverzüglich zu melden. Der Kurs kann unter Vorlegen eines Arztzeugnisses kostenlos umgebucht werden.

 

Versäumte Lektionen

Versäumte Lektionen eines Kurses können nur nachgeholt werden, wenn Lektion 1 eines Kurses besucht wurde. Fehlt ein Teilnehmer bei den Folgelektionen, ist das gesamte Kursgeld fällig, es werden keine Rückerstattungen des Kursgeldes gemacht. Ein Nachholen der versäumten Lektionen ist möglich, jedoch werden 50% des Kursgeldes zusätzlich als Bearbeitungsgebühr fällig:

 

- CHF 95.00 bei Verkehrskunde

 

Die Bearbeitungsgebühr für Nachholer wird damit begründet, dass der Platz, den der Nachholer reserviert, nicht mehr für einen Erstbesucher besetzt werden kann und dieses Kursgeld fehlt.

 

Die Bestätigung des besuchten Kurses wird nur bei vollständigem Kursbesuch ausgehändigt.